Kubin .:. Halbzeit einer Liebe

Kubin, Wolfgang, Halbzeit einer Liebe. Eine Erzählung. Wien: Lehner, 2006. 107 Seiten. Pappband (gebunden) mit Schutzumschlag.
* Edition Milo; 4. - Nachwort von Heinz Ludwig Arnold

Kubin Wolfgang | Deutsche Literatur


bestellen / order



 Kubin .:. Halbzeit einer Liebe

Der frühe Fund auf dem Dachboden eines alten Fachwerkhauses wird zum lebensbegleitenden Bild einer Suche. Eine deutsche Kleinstadt in den 50er Jahren, Wien 1968, Peking zur Zeit der Kulturrevolution, Hongkong und Macau am Ende des Jahrhunderts: Wolfgang Kubin erzählt aus der Provinz und aus der Metropole, von Revolutionen und vor allem von Bildern, die jedes Reisen zu der Einen, der Einzigen begleiten. "Halbzeit einer Liebe" ist der Versuch, die Liebe dort Wirklichkeit werden zu lassen, wo die Macht der Bilder endet.
Wolfgang Kubin, geboren 1945 in Celle (D), Sinologe, Übersetzer und Schriftsteller. Publiziert seit 1994 Lyrik, Essays und Erzählungen. Seine Übersetzungen aus dem Chinesischen (u. a. bei Suhrkamp und Hanser) wurden mehrfach ausgezeichnet. Im Verlag Lehner erschien 2008 sein Gedichtband "Lacrimae mundi"


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht