Ein anderes Buch suchen:

Cechov .:. Die Steppe

Cechov, Anton P., Die Steppe. Erzählungen 1887 - 1888. Zürich: Diogenes, 1994. 418 Seiten. Kartoniert. Kleinoktav.
* Diogenes-Taschenbuch; 20263. - Herausgegeben und Anmerkungen von Peter Urban. Aus dem Russischen von Gerhard Dick, Ada Knipper und Georg Schwarz

Cechov Anton P | Russische Literatur




 Cechov .:. Die Steppe

"'Die Steppe' erzählt die Geschichte des neunjährigen Egoruska, der von seiner Mutter ans ferne Gymnasium geschickt wird. Was als alltägliche Reise fahrender Händler über Hügel und langgestreckte Weiten beginnt, das verdichtet Cechov zu einer Hymne auf den Menschen im Angesicht von Flora und Fauna zu einem stimmgewaltigen Hohen Lied auf Werden und Vergehen. Ein in seinem erzählerischen Reichtum mitreißendes Prosa-Poem."


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht