Ein anderes Buch suchen:

Raasch .:. B. Traven und Mexiko

Raasch, Rolf, B. Traven und Mexiko. Ein Anarchist im Land des Frühlings. Eine politisch-literarische Reise. Berlin: Oppo-Verlag, 2006. 164 Seiten mit Abbildungen, Literaturverzeichnis und Register. Kartoniert.
* Neu, noch in Plastik eingeschweisst; bibliographische Daten gemäss 102291.

Raasch Rolf | Literaturgeschichte | Lateinamerika | Mexiko | Anarchismus | Traven | Biographien Literatur | Literaturgeschichte | Sekundaerliteratur Traven




 Raasch .:. B. Traven und Mexiko

Dieses Buch möchte durch den Blick auf das Leben und Werk des Schriftstellers B. Traven ein Bild der politischen und sozialen Probleme Mexikos vermitteln. Zugleich will es Neugier bei denjenigen wecken, die dort nicht nur Urlaub machen wollen, sondern an den Hinter- und Untergründen im Leben der "Bereisten" interessiert sind. Das Buch ist so aufgebaut, dass sich jeweils eigene Kapitel über Biografisches, Literarisches, sowie Politisches und Geschichtliches chronologisch aufeinander beziehen. So ergibt sich ein Panorama, das den Zusammenhang von Leben und Arbeit des Autors parallel zur politischen und sozialen Entwicklung des Landes bis in die jüngere Zeit sichtbar werden lässt.


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht