Reinhardt .:. Der St. Galler Klosterplan

Reinhardt, Hans, Der St. Galler Klosterplan / Der Karolingische Klosterplan von St Gallen. St. Gallen: Fehr, 1952. 2 Teile, 41 Seiten mit Abbildungen im Text und auf Tafeln.; Mappe mit dem gefalteten Plan und Beiblatt. Broschiert. 4to.
* 92. Neujahrsblatt. - Mit Beiträgen von Dietrich Schwarz u.a. Mit einem Ausschnitt aus dem Klosterplan in 6 Farben und 10 Bildzeichnungen von Hans Bühler. Mit beigelegter Widmungskarte des Verfassers. - Gebräunt, Ecken des Plans mit Reiszweckenlöchern und z.T. kleine Risse in den Falzen.

Reinhardt Hans | Autographen | Widmungsexemplar | Helvetica | Schweiz | Sangallensia | Faksimiledruck


bestellen / order











INHALT
Vorwort
DR. HANS REINHARDT, Professor an der Universität und Direktor des Historischen Museums, Basel:
Der St. Galler Klosterplan vom Jahr 820. Neue Ergebnisse kunstgeschichtlicher Forschung 7

DR. DIETRICH SCHWARZ, Konservator am Schweizerischen Landesmuseum und Professor an der Universität Zürich:
Zur ehemaligen Faltung des St. Galler Klosterplanes 35

DR. JOHANNES DUFT, Stiftsbibliothekar, St. Gallen:
Aus der Geschichte des St. Galler Klosterplanes . 36

DR. HANS BESSLER, Professor, St. Gallen:
Maßnahmen zur Sicherung des Klosterplanes 40

Sonderausgabe: Faksimile des Klosterplanes Offsetdruck in acht Farben, 78X113 cm Faksimile-Reproduktion der Graphischen Kunstanstalt Schwitter AG, Zürich Druck von J. C. Müller AG, Zürich


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht